Project Kreativität. Probleme und Methoden.

Kreativität. Probleme und Methoden.

MultiMediaArt, 2009

Über Kreativität. Probleme und Methoden.

Thesis Ausgehend von der Fragestellung, ob es möglich ist kreative Ansätze bewusst zu fördern, wird in dieser Arbeit zuerst der Begriff Kreativität erörtert, welcher trotz seiner Allgegenwärtigkeit schwer zu erfassen ist. Eine geschichtlichgesellschaftliche Herleitung bietet die Grundlage für einen Definitionsversuch, in dessen Rahmen schließlich Problematiken wie die Entwicklung hin zur Wirtschaftlichkeit oder die Werteabhängikeit von Kreativität unumgänglich werden. Um die Auswirkungen ...

Thesis

Ausgehend von der Fragestellung, ob es möglich ist kreative Ansätze bewusst zu fördern, wird in dieser Arbeit zuerst der Begriff Kreativität erörtert, welcher trotz seiner Allgegenwärtigkeit schwer zu erfassen ist. Eine geschichtlichgesellschaftliche Herleitung bietet die Grundlage für einen Definitionsversuch, in dessen Rahmen schließlich Problematiken wie die Entwicklung hin zur Wirtschaftlichkeit oder die Werteabhängikeit von Kreativität unumgänglich werden. Um die Auswirkungen dieser Problemstellungen genauer betrachten zu können ist ein klares Bild des kreativen Charakters und dessen Arbeitsweise notwendig. Dies wird aufbauend auf den Untersuchungen von Howard Gardner und Mihaly Csikszentmihalyi beschrieben. Bei der Gegenüberstellung von wirtschaftlicher Entwicklung und der eben beschriebenen kreativen Persönlichkeit ist nun die Zwickmühle offensichtlich: Die geforderte Entfesselung der Kreativität steht ihrer Domestizierung gegenüber. Nun ist auch die Nachfrage besser gesagt die Unmenge an angebotenen Fördermethoden nicht weiter verwunderlich, über welche im letzten Abschnitt dieser Arbeit ein Überblick gegeben wird.

Werk

Die Problematik, dass durch die große Anzahl von komplexen und detaillierten Techniken die eigentliche Anwendung von Kreativmethoden immer schwieriger wird stellt daraufhin die Basis des Werks dar. Abseits von festgelegten, starren Richtlinien wurde ein neuer Zugang zum Thema der Kreativtechniken realisiert welcher eine spielerische, reduzierte Annäherung an diese Thematik bietet. Im Gegensatz zu den üblichen theoretischen Anleitungen wird eine praxisorientierte Annäherung angeboten, welche sich leicht verinnerlichen lässt und eine persönliche Auseinandersetzung mit dieser Thematik ermöglicht.

Visuelle Eindrücke