Project Time4Meal

Time4Meal

MultiMediaTechnology, 2009

Über Time4Meal

Time4Meal - die Essensbestellplattform für Studierende. Time4Meal ist eine interne Onlinebestellplattform für Bewohner des "Campus Ursteins". Ich habe für die Erstellung von "Time4Meal" die Programmiersprachen PHP, MySQL, Javascript inklusive JQuery sowie Ajax verwendet. Des weiteren sind meine PHP-Scripte und Seiten in HTML mit CSS eingebettet. Warum? Ich wohne seit meinem Studienbeginn am Campus Urstein in einer Studentenwohnung. Ich fühle mich sehr wohl und genieße es dort wohnen zu...

Time4Meal - die Essensbestellplattform für Studierende. Time4Meal ist eine interne Onlinebestellplattform für Bewohner des "Campus Ursteins".

Ich habe für die Erstellung von "Time4Meal" die Programmiersprachen PHP, MySQL, Javascript inklusive JQuery sowie Ajax verwendet. Des weiteren sind meine PHP-Scripte und Seiten in HTML mit CSS eingebettet.

Warum?

Ich wohne seit meinem Studienbeginn am Campus Urstein in einer Studentenwohnung. Ich fühle mich sehr wohl und genieße es dort wohnen zu können. Meiner Meinung nach ist an diesem Wohnheim fast nichts auszusetzen. Da Puch/Urstein jedoch nicht gerade das Zentrum einer Stadt ist und somit nur recht wenige Restaurants, Pizzerias, Imbissbuden und dergleichen in näherer Umgebung zu finden sind, fehlt doch etwas Entscheidendes. Meine Lösung für dieses „Problem“ – Time4Meal! Time4Meal ist eine Onlinebestellplattform für Wohnheimbewohner des Studentenheims "Campus Urstein". Jeder Student kann sich online registrieren, anschließend einloggen und schon mit seinen Bestellungen loslegen. Es können Einzel- sowie auch Gruppenbestellungen durchgeführt werden. Bei Einzelbestellungen wird, wie es der Name ja auch schon sagt, alleine Essen geordert. Bei Gruppenbestellungen kann man online mit irgendwelchen anderen aus dem Wohnheim zusammen bestellen.

Die Auswahl kann jeder Student selber nach seinen persönlichen Wünschen treffen. Will man seine Mahlzeiten unabhängig und sofort? Dann sollte man die Möglichkeit der unabhängigen Einzelbestellung in Erwägung ziehen. Bei Gruppenbestellungen wird nur zu bestimmten Zeiten geliefert. Die Lieferkosten werden aber natürlich geteilt und vielleicht gewährt das eine oder andere Lokal noch Mengenrabatte oder Studentenrabatte. Jeder kann nach seinen persönlichen Wünschen agieren.

Durch meine Plattform sollen die Bewohner des Studentenheims mehr zueinander finden, mehr gemeinsam unternehmen um das Studentendasein einfach nur genießen zu können.

Zukunft:

Zurzeit ist meine Onlinebestellplattform nur mit Testdaten und Testfirmen befüllt. Dies sollte sich in den nächsten Wochen ändern und richtige Firmen sollen an meinem Projekt teilnehmen. In Zukunft möchte ich als Webpage-Administrator meine Seite verwalten und für eventuell anstehende Fragen seitens Studenten oder seitens Gastronomiebetrieben zur Verfügung stehen. Die eigentlichen, hoffentlich alltäglichen Bestellungen, sollen zwischen Studenten und Gastronomiebetrieben stattfinden und ich möchte mich im Hintergrund halten. Jede Firma besitzt ja, durch mein programmiertes Contentmannagement-System, ihre eigenen Möglichkeiten Produkte online zu stellen, zu ändern und zu löschen. Time4Meal soll einfach für jeden Studenten eine gute, billige, rasche und einfache Möglichkeit sein, sich Essen liefern zu lassen.

Visuelle Eindrücke