Project bildraum_urstein

bildraum_urstein

MultiMediaArt, 2010

Über bildraum_urstein

Im Zeitraum Mai 2010 ist im Rahmen eines Gemeinschaftsprojekts mit Nicola Lieser und unterstützt von Sabrina Hamberger die Ausstellung "bildraum urstein" entstanden. 65 Arbeiten von 36 StudentInnen wurden hier im schloss Urstein der Öffentlichkeit präsentiert. Das Raumkonzept sah neben der visuellen Gestaltung auch ein auditives Raumerlebniss vor, welches wie folgt entstanden ist: Die ausgestellten Arbeiten wurden zunächst von den StudentInnen klanglich assoziiert. Das entstandene Sp...

Im Zeitraum Mai 2010 ist im Rahmen eines Gemeinschaftsprojekts mit Nicola Lieser und unterstützt von Sabrina Hamberger die Ausstellung "bildraum urstein" entstanden. 65 Arbeiten von 36 StudentInnen wurden hier im schloss Urstein der Öffentlichkeit präsentiert.

Das Raumkonzept sah neben der visuellen Gestaltung auch ein auditives Raumerlebniss vor, welches wie folgt entstanden ist:

Die ausgestellten Arbeiten wurden zunächst von den StudentInnen klanglich assoziiert. Das entstandene Spektrum an Klängen und Geräuschen wurde dokumentiert und anschließend auditiv umgesetzt. Nachdem die Bilder anhand von visuellen Kriterien den Raümen zugeordnet wurden, folgte die auditive Zusammenstellung der Töne auf den jeweiligen Raum. Als Resultat sollte eine Symbiose zweier Sinneseindrücke entstehen.

Visuelle Eindrücke

Hörproben