Project Meet Munu

Meet Munu

MultiMediaTechnology, 2014

Über Meet Munu

„Meet Munu“ ist eine Webanwendung, in der die Benutzer kleine Roboter in einem zweidimensionalen Raum erschaffen und diesen dann Aufgaben erteilen können. Um das zu tun muss der/die User/Userin aus Funktionsaufrufen, wie sie in der Programmierung üblich sind, einen Ablauf zusammenstellen. Dadurch soll eine spielerische Möglichkeit entstehen, sich mit Code auseinander zu setzen und Interesse dafür zu schaffen. Die Applikation folgt dem Sandbox-Schema. Nach einer kurzen Einführung wird der/d...

„Meet Munu“ ist eine Webanwendung, in der die Benutzer kleine Roboter in einem zweidimensionalen Raum erschaffen und diesen dann Aufgaben erteilen können. Um das zu tun muss der/die User/Userin aus Funktionsaufrufen, wie sie in der Programmierung üblich sind, einen Ablauf zusammenstellen. Dadurch soll eine spielerische Möglichkeit entstehen, sich mit Code auseinander zu setzen und Interesse dafür zu schaffen.

Die Applikation folgt dem Sandbox-Schema. Nach einer kurzen Einführung wird der/die Benutzer/Benutzerin sich selbst überlassen und darf tun und lassen was er /sie will. Er/Sie kann beliebig viele Roboter (Munus) erstellen, sie bewegen, drehen oder mit ihnen zeichnen. Sollte er/sie einen Ablauf von Aufrufen haben, den er/sie sichern will, kann er/sie sich auf der Website registrieren und seine/ihre Kreationen speichern.

Visuelle Eindrücke

EinführungsText1

Interface

MunuInAction

Mitwirkende

Anonyme Person