Dog Pals - denn Hunde verbinden Menschen
MultiMediaTechnology

Die perfekte Website für alle Hunde-Liebhaber, die diese Liebe teilen wollen.

Eine Woche Urlaub in Italien; klingt gut, leider nicht machbar, weil du niemanden hast der auf deinen Hund aufpasst? Gerade umgezogen und alles was du willst, ist jemanden in deiner Nähe kennenzulernen, der ebenfalls einen Hund besitzt, damit du nicht immer alleine spazieren gehen musst? Du liebst Hunde, hättest gerne selber einen, aber da dir das Geld dafür fehlt, würdest du stattdessen furchtbar gern in deiner Freizeit auf Hunde aufpassen? Dann ist diese Website genau richtig für dich!

Dog Pals ist ein Netzwerk für sowohl Hundebesitzer, als auch jene, die auf Hunde aufpassen möchten. Ruft man die Seite das erste Mal auf, hat man die Möglichkeit sich gleich einzuloggen, oder zu registrieren. Beim Registrieren kann man sofort auswählen, ob man als Hundebesitzer oder Hundesitter dargestellt werden will. Loggt man sich ein, kommt man auf die Startseite des Netzwerks, auf der 10 zufällig ausgewählte User angezeigt werden. Man hat nun die Möglichkeit, sich durch verschiedene Kategorien zu klicken, wobei als Ergebnis immer jene User angezeigt werden, die der Kategorie entsprechen. Vorhanden sind fünf Kategorien; alle User, Hundebesitzer, Hundesitter, Hunderassen und Orte. Außerdem gibt es verschiedene Aktivitäten, die man ausführen kann, bezüglich des eigenen Profils. So hat man die Möglichkeit es anzeigen zu lassen, es zu bearbeiten, es zu löschen oder sich auszuloggen.

Als Hundebesitzer legt man bereits beim Registrieren einen Hund an, der dann auf der Profilseite angezeigt wird. Auf der Profilseite kann man noch weitere Hunde und Bilder hinzufügen. Hundesitter können lediglich Bilder hochladen. Außerdem hat jeder User die Möglichkeit sein Profilbild zu ändern. Nun hat man einen Hundebesitzer oder Hundesitter in der Nähe gefunden und möchte diesen kontaktieren; dafür gibt es ein Kontaktfeld beim Profil des jeweiligen Users. Man gibt einfach seinen Namen, Emailadresse und die Nachricht ein und schon wird eine E-Mail an diesen User gesendet. Mithilfe der mitgegebenen Emailadresse kann der kontaktierte User dann antworten und im besten Fall entsteht eine Freundschaft zwischen zwei Hundeliebhabern.

Motivation

Als Tochter einer Hundebesitzerin (und somit auch selbst irgendwie Hundebesitzerin und Sitterin zugleich) weiß ich, was es für ein Problem ist, wenn man mal niemanden hat, der auf den Hund oder die Hunde aufpassen kann. Meistens bin ich dann die Person, die diese Aufgabe übernimmt, aber was ist, wenn ich einmal verhindert bin? Außerdem ist es schwierig einfach so jemanden zu finden, der ebenfalls einen Hund hat, mit dem man einmal gemeinsam spazieren gehen könnte. Durch Überlegungen kam ich auf die Idee Dog Pals zu kreieren, und darüber bin ich froh, denn Hunde verbinden Menschen.

Text ausblenden

Die perfekte Website für alle Hunde-Liebhaber, die diese Liebe teilen wollen.

Eine Woche Urlaub in Italien; klingt gut, leider nicht machbar, weil du niemanden hast der auf deinen Hund aufpasst? Gerade umgezogen und alles was du willst, ist jemanden in deiner Nähe kennenzulernen, der ebenfalls einen Hund besitzt, damit du nicht immer alleine spazieren gehen musst? Du liebst Hunde, hättest gerne selber einen, aber da dir das Geld dafür fehlt, würdest du stattdessen furchtbar gern in deiner Freizeit auf Hunde aufpassen? Dann ist diese Website genau richtig für dich!

Dog Pals ist ein Netzwerk für sowohl Hundebesitzer, als auch jene, die auf Hunde aufpassen möchten. Ruft man die Seite das erste Mal auf, hat man die Möglichkeit sich gleich...

Team
Melanie Reisenbichler
MMT Bachelor 2016
Aufgaben:
Tags
PHP
Share
facebook twitter pin it
Presentation media
Index
Presentation media
Startseite
Presentation media
Navigation