Renes Bankoüberfall

„Renes Bankoüberfall“ ist ein Koop 3D Banküberfallspiel mit bis zu drei Spielern an einem System. Das Ziel ist es, koordiniert in die Bank einzudringen, den Tresor zu knacken und mit der ergatterten Beute zu entkommen. Diese drei Phasen, die den Spielablauf darstellen, sind mit den folgenden Zwischenzielen versehen:

• Bank erstürmen und einnehmen • Tresor mittels Bombe öffnen • Wertsachen stibitzen und fliehen

Neben den Hauptzielen liegt der Fokus des Spiels an der Interaktion mit den Teamkollegen. So können verwundete Teammitglieder versorgt und gefallene Kameraden reanimiert werden. Beim Verlust aller Teammitglieder ist der Überfall gescheitert. Sollte jedoch mindestens ein Ganove entkommen, ist der Coup geglückt.

Das Spiel ist ein Controller (Playstation/XBOX) gesteuerter Shooter aus der Vogelperspektive („Shoot em up“) dessen Ziel es ist, möglichst lebendig zu bleiben, während man die Bank ausräumt.

Known Issues: - Aiming with the mouse has an unexpected offset. - Playermovement is unnatural. - NPCs despawn within the sight of the player.

Attachments

Creators

Darko Bogosavljevic

Game Programmierung

Manuel Richter Profile Picture
Manuel Richter

Game Programmierung

Maximilian Eder Profile Picture
Maximilian Eder

Game Programmierung